Allgemeine Geschäftsbedingungen des Services FOTO BOX Verleih, betrieben von der Firma daik.de UG (haftungsbeschränkt)

  1. Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

    1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Leistungen und Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

      Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).
  2. Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

    1. Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unsere Bestellseite https://www.foto-box-verleih.de.
    2. Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit
      daik.de UG (haftungsbeschränkt)
      Stephan Heller
      Brüsseler Straße 16
      D-50674 Köln
      Registernummer HRB 78738
      Registergericht Amtsgericht Köln im Handelsregister B
      zustande.
    3. Die Präsentation der Waren über unsere Bestellseite stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
    4. Bei Eingang einer Bestellung über unsere Bestellseite gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die über unsere Bestellseite vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

      Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:
      1. Prüfen des Termins auf Verfügbarkeit einer Fotobox zum Verleih
      2. Auswahl der gewünschten Fotobox und gewünschtes Zubehör
      3. Gegebenenfalls Eingabe eines Gutscheincodes
      4. Eingabe der persönlichen Daten des Bestellenden sowie Angaben zum Veranstaltungsort
      5. Übersicht und Zusammenfassung der eingegebenen Daten.
        Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung nach Kontrolle seiner Angaben durch Betätigen des »Zurück«-Buttons wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.
      6. Absendung der Bestellung durch Bestätigung der Checkbox »Ich habe die AGB und Datenschutz­erklärung gelesen und bin damit einverstanden.« sowie Drücken des Buttons »Jetzt kostenpflichtig bestellen«
      7. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail (»Bestellbestätigung«). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.
      8. Die Bestellung wird erst mit dem Zahlungseingang verbindlich! Die Fotobox ist dann für Sie reserviert.
        Bestellungen, die innerhalb von 14 Tage nach Bestellzeitpunkt nicht bezahlt sind, werden automatisch storniert und werden dem weiteren Verleih wieder zugeführt.
      9. Sobald Sie die Zahlung vorgenommen haben, erhalten Sie eine finale, verbindliche »Auftragsbestätigung« per E-Mail.
    5. Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unsere Bestellseite: Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter https://www.foto-box-verleih.de/agb/ einsehen. Ihre Bestellungen können Sie im Kunden-Login-Bereich unter Bestellungen einsehen. Dort finden Sie auch Zahldaten für unbezahlte Bestellungen sowie den Zahlstatus Ihrer Bestellung.
  3. Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

    1. Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Die Lieferung der Fotobox ist in den angegebenen Orten kostenfrei. Lieferungen und damit verbundene Kosten in andere Orte auf Anfrage.
    2. Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per SEPA-Überweisung, PayPal oder SOFORT-Überweisung.
    3. Der Verbraucher verpflichtet sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen. Bestellungen, die 14 Tage nach Absenden der Bestellung nicht bezahlt sind, werden automatisch storniert.
  4. Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher

    Widerrufsrecht für Verbraucher

    Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

    Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns daik.de UG (haftungsbeschränkt)
    Stephan Heller
    Brüsseler Straße 16
    D-50674 Köln
    E-Mail: info@foto-box-verleih.de
    mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Widerrufsfolgen

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

    Für diese Rückzahlung nutzen wir ausschließlich die SEPA-Überweisung. Im Falle des Widerrufs ist eine Angabe einer Bankverbindung zwingend notwendig. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

  5. Widerrufsformular

    Muster-Widerrufsformular

    (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

    An:
    daik.de UG (haftungsbeschränkt)
    Stephan Heller
    Brüsseler Straße 16
    D-50674 Köln
    E-Mail: info@foto-box-verleih.de

    Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)


    _____________________________________________________

    Bestellt am (*)/erhalten am (*)

    _________________________ / _________________________

    Name des/der Verbraucher(s)

    _____________________________________________________

    Anschrift des/der Verbraucher(s)


    _____________________________________________________

    Ort/Datum

    _________________________ / _________________________

    Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

    _____________________________________________________

    (*) Unzutreffendes streichen.

  6. Stornierung oder Terminänderung einer Bestellung

    Grundsätzlich können Sie die Fotobox jederzeit stornieren. Wir erstatten Ihnen den Mietpreis nach Abzug einer pauschalen Ausfallentschädigung. Die Höhe der Rückzahlung richtet sich nach dem Zeitpunkt der Stornierung:

    • Rückzahlung der Mietgebühr von 90 % bei Stornierungen von mehr als 1 Monat vor dem gebuchten Termin.
    • Rückzahlung der Mietgebühr von 75 % bei Stornierung vom 11. Tag bis 1 Monat vor dem gebuchten Termin (Beispiel: Bei Veranstaltungen an Samstagen muss die Stornierung am Dienstag in der Vorwoche vorliegen, um 75% erstattet zu bekommen).
    • Rückzahlung der Mietgebühr von 50 % bei Stornierung vom 5. bis 10. Tag vor dem gebuchten Termin (Beispiel: Bei Veranstaltungen an Samstagen muss die Stornierung montags vorliegen, um 50% erstattet zu bekommen).
    • Bei Stornierungen in den letzten 4 Tagen vor dem gebuchten Termin erstatten wir keine Mietgebühr.

    Alternativ zur Stornierung können Sie eine Bestellung vorbehaltlich der Verfügbarkeit auch verschieben. Für eine Umbuchung erheben wir keine Gebühren.

    Wir gestatten Ihnen ebenfalls, die Fotobox auf einer anderen Veranstaltung im Freundes- oder Familienkreis einzusetzen, falls Ihre Veranstaltung ersatzlos entfällt. Allerdings bleiben Sie in diesem Fall unser Vertragspartner und tragen die Pflichten des Vermieters.

    Sollte eine Verschiebung der Buchung aufgrund mangelnder Verfügbarkeit nicht möglich sein, greifen o.g. Regelungen der Rückzahlung bei Stornierungen.

    Eine Umbuchung ist maximal bis zu einem Jahr nach dem ersten Veranstaltungstermin, der bei der Bestellung angegeben wurde, möglich. Ist der Ersttermin länger als ein Jahr vergangen, erstatten wir keine Mietgebühr.

  7. Lieferung und Abholung

    1. Wir liefern die Fotobox am gewählten Termin persönlich zum Veranstaltungsort und stellen diese auf, sodass sie einsatzbereit ist.
    2. Falls nicht anders vereinbart, liefern wir die Fotobox am Tag der Veranstaltung zwischen 12:00 und 20:00 Uhr und holen diese am Folgetag ab
    3. Die genauen Liefer- und Abholzeiten sprechen wir vorher mit Ihnen ab.
  8. Eigentumsvorbehalt

    Die Fotobox ist und bleibt Eigentum der daik.de UG (haftungsbeschränkt). Sie geht lediglich für den Zeitraum des Veranstaltungstermins in Ihren Besitz und für Ihre Nutzung über.

    Insbesondere bleibt nicht verwendetes Druckmaterial (Farbbänder und Fotopapier) Eigentum der daik.de UG (haftungsbeschränkt). Erst durch den vorgesehenen Ausdruck über die Fotobox geht das bedruckte Material in das Eigentum des Mieters über.

  9. Mietdauer

    Die Mietdauer (die Nutzung der Fotobox) entspricht – sofern nicht anders vereinbart – 1 Tag. Die Fotobox wird von uns am Nachmittag der Veranstaltung geliefert und am Folgetag abgeholt.

  10. Vertragspflichten des Mieters

    Der Mieter ist verpflichtet, bei der Bestellung eine korrekte Lieferadresse (»Veranstaltungsort«) anzugeben. Ist kein Veranstaltungsort angegeben, gelten die persönlichen Adressdaten als Lieferadresse. Die Lieferadresse kann auch nach der Bestellung geändert werden.

    Der Mieter ist verpflichtet, eine verantwortliche Person einschließlich Mobil-Nummer mitzuteilen. Diese Person ist für uns Ansprechpartner in Bezug auf Lieferung, Nutzung und Abholung der Fotobox. Dieser Ansprechpartner wird in die Bedienung der Fotobox und das Wechseln der Farbkartuschen und des Fotopapiers eingewiesen. Ausschließlich diese Person ist befugt, Farbkartuschen und Fotopapier zu wechseln! Sollte es zu Schäden an der Fotobox und dem Zubehör kommen, die durch das Wechseln des Papiers und der Patronen von einer nicht befugten Person verursacht wurde, haftet die betreffende Person.

    Der sachgemäße Umgang mit der Fotobox und Ausstattung durch den Mieter ist sicherzustellen. Dazu gehört insbesondere die Beachtung der beigefügten Bedienungsanleitungen. Die Aufstellung ist ausschließlich in trockenen Innenräumen gestattet. Die Anbringung von Fremdmaterial am Eigentum von daik.de UG (haftungsbeschränkt) (insbesondere durch Beklebung) ist nicht gestattet. Eine Weitervermietung an Dritte ist generell untersagt.

    Der Mieter ist darüber hinaus verantwortlich, sicherzustellen, dass kein unbefugter Zugriff auf die Fotobox vor und nach der Veranstaltung möglich ist. Die Fotobox muss vor Diebstahl oder Beschädigung geschützt sein. Muss die Fotobox nach der Veranstaltung durch den Mieter abgebaut werden, ist dieses mit der notwendigen Sorgfalt im Umgang mit sensiblen technischen Geräten vorzunehmen.

  11. Verlust/Beschädigung

    Die Fotobox ist Vollkasko versichert. Folgende Schäden sind von dieser Regelung ausgenommen und müssen in vollem Umfang vom Mieter getragen werden:

    1. Schäden, die durch Missachtung der mitgelieferten Anleitungen, Nutzungs- und Sicherheitshinweise (z. B. Aufstellen im Regen, grobe Fahrlässigkeit, unsachgemäße Bedienung)
    2. Diebstahl oder Verlust der Fotobox
    3. Unautorisierte Öffnung oder Manipulation der Fotobox oder anderer Mietgegenstände
    4. unsachgemäße oder unzweckmäßige Verwendung (z. B. Fotobox als Unterwasserkamera)
  12. Unvollständige oder nicht erfüllte Leistungserbringung

    Im Falle einer unvollständigen oder nicht erfüllten Leistungserbringung seitens daik.de UG (haftungsbeschränkt) (technische Fehlfunktion, o.ä.) beschränkt sich die Haftungsverpflichtung maximal auf den belasteten Mietpreis. Darüber hinaus gehende Ansprüche seitens des Mieters sind ausgeschlossen.

    Der Verleih von Fotoboxen und die Leistungserbringung erfolgt mit größter Sorgfalt. Sollte jedoch aufgrund von Umständen, welche die daik.de UG (haftungsbeschränkt) nicht zu vertreten hat (z. B. plötzlicher Verlust der Fotoboxen durch Diebstahl, schwere Beschädigungen oder schwerer technische Defekte usw.), kann keine Haftung für jegliche daraus resultierende Schäden übernommen werden.

  13. Gewährleistung

    Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

  14. Vertragssprache

    Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

  15. Kundendienst

    Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen werktags von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr unter Telefon: +49-221-211209
    E-Mail: info@foto-box-verleih.de
    zur Verfügung.

  16. Salvatorische Klausel

    Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/ oder des durch sie ergänzten Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. Bei einer Unwirksamkeit einer einzelnen Bestimmung bemühen sich die Vertragspartner, eine neue Vereinbarung unter Berücksichtigung der beiderseitigen Interessen zu erreichen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

Stand der AGB Mai 2024.